Hilfe in Krisensituationen

Eine der wichtigen Aufgaben, die sich die IAPA gestellt hat, ist die Unterstützung der Mitglieder in Krisensituationen.
Das können Unfälle, Störfälle oder Ärger mit Behörden sein. Ein Team von Fachleuten steht kurzfristig zur Verfügung, um bei der Lösung von auftretenden Schwierigkeiten zu helfen. Wer das Gefühl hat, alleine nicht mehr weiter zu wissen, Rat und Tat braucht oder einfach einen Gesprächspartner sucht, findet hier die richtigen Ansprechpartner.
Zurzeit können wir Fachleute auf folgenden Gebieten nennen:

  • Technik der Anlagen
  • Technik Ausrüstung PSA
  • Baumsachverständige
  • Versicherungen
  • Coaching bei Psychologischer Belastung

Mit weiteren Fachleuten, wie Anwälten, Medienberatern etc. stehen wir in Verhandlung.
Als weitere Aufgabe sehen wir die Bereitstellung von Informationen zur Vermeidung von Störfällen und für den Umgang mit den Behörden. Dazu werden wir im Laufe der Zeit auftretende Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten aufzeigen und dokumentieren.
Dies soll nicht die Ausbildung zum Sicherheitsmanager ersetzen. Auch diese Ausbildung gehört zur Vorbeugung gegen Störfälle und Problemen mit den Behörden.

Bei Fragen oder Problemen könnt Ihr Euch per Email an office@iapa.de wenden oder unter der Telefonnummer 0700 427 263 34 anrufen. Hier bekommt Ihr dann den passenden Ansprechpartner genannt.

Über Vorschläge zur Erweiterung, Verbesserung und zu der Sammlung von weiteren Informationen sind wir Euch dankbar. Wir freuen uns, wenn Ihr uns von Euren Problemen, Unfällen etc. erzählt. Nur wenn sich viele Mitglieder einbringen, können wir erfolgreich arbeiten. Wir sind auf Eure Hilfe angewiesen, damit wir Euch, wenn nötig, helfen können. Natürlich werden alle Informationen vertraulich behandelt.

Auch Nichtmitglieder können sich gerne an uns wenden.