IAPA Instructor (Betreuer) im Adventure Park

Der Instructor ist die erste Stufe zum Einstieg in das sehr spannende Arbeitsfeld der Seilgärten. In der täglichen Arbeit stehen Sie im ständigen Kontakt mit Gästen und Teilnehmern, weisen diese in die Sicherheitstechnik ein und haben weitere vielfältige Aufgaben im Adventure Park bis hin zur Unterstützung von Rettungen.

Grundlagen der Ausbildung sind die Standards der IAPA und die aktuelle DIN-Norm für Seilgärten EN 15567.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Allgemeine gute körperliche und geistige Verfassung
  • Der Ausbildungsteilnehmer beherrscht die Sprache, mit der in dem Adventure Park hauptsächlich gearbeitet wird, in Wort und Schrift.
  • Medizinische Selbstauskunft der IAPA

Inhalte:

  • Grundsätzliche Betriebsabläufe
  • Kommunikation, Instruktion und Umgang mit Teilnehmern und Gästen
  • Sachkunde für alle im Betrieb durch Teilnehmer genutzte PSA
  • Kenntnis über die Routine-Inspektionen nach DIN EN 15567-1
  • Verbale Interventionstechniken
  • Unterstützung von Rettungs- und Evakuierungsmaßnahmen
  • Fachgerechtes Begehen eines Adventure Parks
  • Material- und Sicherheitseinweisungen