Koordinierungsworkshop

Koordinierungsworkshop für Prüfer zur Abnahme des IAPA Qualitätssiegel

Für alle die gerne zukünftig im Rahmen ihrer Inspektionstätigkeit das IAPA Qualitätssiegel vergeben möchten, veranstaltet die IAPA CERT im Frühjahr 2017 einen Koordinierungsworkshop (Dauer: 2 Tage – Kosten 250 Euro).

Voraussetzungen für eine Teilnahme ist die Erfüllung folgender Kriterien:

  • Nachweis einer Kletterbefähigung (SKT oder SZT)
  • Nachweis Drahtseilkunde
  • Nachweis PSA-Schein
  • Nachweis von Branchenkenntnis (1500 Stunden Bau / leitende Funktion im Betrieb / Ausbildung)
  • Nachweis Inspektionserfahrung
  • Nachweis einer speziellen Haftpflichtversicherung
  • Mitgliedschaft in der IAPA (mindestens eine Sachverständigenmitgliedschaft)
  • Teilnahme an dem jährlichen Sachverständigenmeeting. (Meeting wird vom CERT-Obmann geleitet – Kosten wie SMA/TA-Update 120,- €)