IAPA Standards

Die IAPA-Standards bilden die Bau- und Betriebsgrundlage aller in der IAPA zusammengeschlossenen Betreiber von Abenteuerparks und Hochseilgärten. Sie unterstützen einen professionellen und sicheren Betrieb.

Die IAPA-Standards werden nach dem aktuellen Stand der Technik und den neuesten Erkenntnissen der führenden Fachverbände und Experten definiert und erstellt.

Die IAPA-Standards werden in der Praxis von unseren Mitgliedern umgesetzt. Neu gewonnene Erkenntnisse werden gesammelt und überprüft, so dass unter dem Einfluss der Erfahrung die IAPA-Standards stetig verbessert und spätestens alle 2 Jahre neu definiert und den Mitgliedern vorgestellt werden. Somit kommt der Prozess der Veränderung und Aktualisierung nie zum Stillstand.

Ziele der IAPA-Standards sind die höchstmögliche Sicherheit der Gäste und des Personals, der Schutz der Natur und das optimale Ergebnis aller weiteren in Beziehung stehenden Ressourcen.

Stand März 2016
Brischke Jochen, Edlefsen Thomas, Heinemann Lutz, Raak Patrick

Hier stehen die IAPA Standards zum Download bereit